PRX-T33 - Biorevitalisierung der Haut

 

Bei PRX-T33 handelt es sich um eine Biorevitalisierung der Haut ohne Injektion/Nadel. Man könnte auch von einem Peeling sprechen, jedoch entfällt durch die einzigartige Kombination aus 33% Trichloressigsäure (TCA) mit Wasserstoffperoxid (H2O2) die Abschälung (=Peeling) der Haut. Die Aggressivität der TCA wird durch das H2O2 moduliert. Es gibt somit keine Ausfall- bzw. Rehabilitationszeit. Darüber hinaus wird durch PRX-T33 auch keine Fotosensibilisierung verursacht! Somit ist es auch für den Sommer optimal geeignet.

 

Synergie aus TCA und H2O2:

H2O2 ist alleine nicht in der Lage die Haut zu durchdringen. Während das TCA dabei hilft, das H2O2 in die Haut zu schleusen, reduziert das Wasserstoffperoxid bei seiner Passage durch die oberen Hautschichten die Aggressivität der Trichloressigsäure. Somit wird eine Abschälung verhindert. Beide Stoffe ergänzen sich also in Ihrer Wirkung und können als synergetisch bezeichnet werden.

 

Wie wirkt PRX-T33?

H2O2 hat je nach Konzentration unterschiedliche Eigenschaften. Hochkonzentriert verlangsamt es Heilungsprozesse, während es in niedriger Konzentration Regenerationsprozesse beschleunigen kann. Bei PRX-T33 liegt letzteres vor. Durch die niedrige Konzentration des H2O2 wird eine verbesserte Geweberegeneration ermöglicht.

 

Anwendungsgebiete:

• Elastizitätsverlust der Haut im Gesicht, am Hals und am Dekolletee

• Straffung der Haut am Dekolletee

• eingesunkene Narben

• Dehnungsstreifen

• zusätzliche Wirkung bei der Behandlung der Hyperpigmentierung

 

PRX-T33 ist geeignet für weibliche und männliche Patienten, für jedes Alter und zu jeder Jahreszeit! Bitte lassen Sie sich unverbindlich in meiner Praxis beraten!

Sabene Hentzschel

Heilpraktikerin

 

Kontakt

beautea lounge

gesund & schön
Zehnerstr. 5-7
53498 Bad Breisig

 

 

 

Festnetz 02633 474415

Mobil     0171 6919543

info@beautealounge.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beautea lounge

Anrufen

E-Mail

Anfahrt